Erlebnis-Zoo verabschiedet den Sommer

Letzte Bootsfahrt am Sonntag – Beginn der Winter-Saison am 27. Oktober

Am Sonntag, 25. Oktober, verabschiedet sich der Erlebnis-Zoo Hannover von der diesjährigen Sommersaison. Am Sonntag gleiten die Boote zum letzten Mal in diesem Jahr den Sambesi hinunter – vorbei an Zebras, Antilopen, Flamingos und Giraffen –, bevor sie zum Überwintern ins Trockendock verlegt werden und am Dienstag die Wintersaison beginnt. Montags heißt es im Zoo dann „Baulöwen-Montag“: Bis zu den Ferien ist der Zoo montags nicht für Besucher geöffnet, weil das Zoo-Team im Winter an diesen Montagen mit schwerem Gerät alles für die nächste Sommersaison wieder fit macht.

Ab Dienstag, 27. Oktober, hat der Erlebnis-Zoo dann bis Mitte März dienstags bis sonntags von 09:00-16:00 Uhr geöffnet. Besucher können sich auf Spaziergänge durch buntes Herbstlaub, tobende Eisbären mit heißen Atemwolken vor der Schnauze, kuschelnde Erdmännchen und Flusspferde beim eleganten Unterwasser-Spaziergang freuen.

Herbstliche Bootsfahrt ueber den Sambesi_Erlebnis-Zoo Hannover
Am Sonntag gleiten die Boote noch einmal den Sambesi hinab

Winter-Öffnungszeiten (ab 27.10.2020)

  • dienstags bis sonntags 09:00-16:00 Uhr

(montags geschlossen, außer in den Nds. Winterferien)