Große Namenssuche

Wie soll Tigerbaby "Schreihals" heißen?

Die Tigerbabys im Erlebnis-Zoo Hannover sind jetzt drei Monate alt - höchste Zeit, ihnen richtige Namen zu geben. Denn bislang gibt es nur Kosenamen, die sich nach den Charaktereigenschaften der Kleinen richten. Da ist der "Mutige", der alles als erstes ausprobiert. Und der "Gemütliche", der ein wenig verträumt durchs Leben läuft. Und dann gibt es den kleinen "Schreihals", der gerne laut brülllt und faucht! Für diesen Drilling sucht der Zoo einen passenden Namen!

1200x800 Tigerbaby Schreihals im Erlebnis-Zoo
Tigerbay "Schreihals" brüllt gerne und oft

Ihre Kreativität ist also gefragt: Wenn Sie einen Vorschlag haben, können Sie ihn gerne hier eintragen.

Der Name sollte möglichst aus dem russischen / sibirischen Raum stammen und leicht zu rufen sein. Außerdem wäre es schön, wenn der Name nicht mit A beginnt, damit es beim Rufen nicht zu Verwechslungen mit den Eltern Alexa und Aljoscha kommt.

1200x800 Tigerjungtier mit Mutter Alexa im Erlebnis-Zoo
Der Zoo sucht einen Namen für einen der Tiger-Drillinge

Der Zoo teilt sich die Namenssuche mit dem Tigerpaten GLOBOS Logistik- und Informationssysteme GmbH und der Zeitung Neue Presse!

Globos sucht einen Namen für den "Gemütlichen", die Neue Presse einen für den "Mutigen".

Eine Jury wird schließlich die drei passenden Namen auswählen.

Bitte schreiben Sie uns Ihren Vorschlag bis zum 26. Juli. Wir freuen uns auf Ihre Ideen! Der Gewinner kann sich auf ein "Meet & Greet" mit einem Tierpfleger der Tiger freuen (inklusive Zoo-Eintritt) . 

Hier geht's zum Namensvorschlag und den Teilnahmebedingungen.