Handys für Hummel, Biene & Co.

Die große Summ-Summ-Sammelaktion für den Artenschutz
1800x800-handys-hummel-biene-erlebnis-zoo-hannover-nabu

Durchschnittlich alle zwei Jahre tauscht ein Handynutzer sein Gerät gegen ein neues aus, das alte liegt dann meist unbenutzt in einer Schublade. Dabei können alte Handys den Artenschutz unterstützen!

Hier im Erlebnis-Zoo Hannover sammeln wir alte Handys für Hummel, Biene & Co. Wenn Sie ein Altgerät haben, machen Sie mit bei der Summ-Summ-Sammlung – Sie unterstützen damit direkt den Insektenschutzfond des NABU Deutschland. Damit werden beispielsweise Ackerflächen und Wiesen durch die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe gekauft und als Lebensraum für Insekten gesichert.

Im Service-Point am Zoo-Eingang können Sie Ihre alten Handys und Smartphones abgeben, wir leiten diese dann direkt an den NABU weiter.

Sie möchten eine große Althandy-Sammelaktion in Ihrer Firma oder Schule o.ä. starten? Sprechen Sie uns gerne an unter 0511-28074-188 oder schreiben uns eine Mail an spenden@erlebnis-zoo.de

Mehr Infos zum Projekt: www.nabu.de/aktionenundprojekte/handysfuerdiehummel/