Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Falls Sie mit dem Außerschulischen Lernort Zoo noch nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen eine Fortbildung der Zooschule im Erlebnis-Zoo Hannover. Diese finden regelmäßig für Biologie- und Sachkunde-Lehrkäfte sowie Referendare, Studierende u.ä. statt und sind kostenfrei.

Die nächsten Veranstaltungen:

14.03.2023      von 14:30-16:00 Uhr

Zoo für Newcomer – Von der Tagesveranstaltung zur mehrtägigen Projektwoche

Zootierhaltung, Artenschutz, Tiere der Kälte, Ernährung, Ökologie oder Tier-Riesen: Die Zooschule bietet eine Vielzahl an curricular angepassten Themen für verschiedene Klassenstufen. Neben den klassischen Unterrichtsgängen werden auch Workshops angeboten. Innerhalb des Workshops „Zootierhaltung“ bauen die Schülerinnen und Schüler einen eigenen Zoo auf Grundlage der im Unterrichtsgang erarbeiteten Kriterien einer tiergemäßen Haltung.

Die Angebote der Zooschule funktionieren wie ein Baukastensystem: Lehrende können ein Thema für einen Tag wählen oder sich verschiedene Unterrichtseinheiten für eine ganze Woche zusammenstellen. Die ausgewählten Themen können dann für die jeweiligen Tage gebucht werden. Die verschiedenen Möglichkeiten der organisatorischen und inhaltlichen Gestaltung eines Besuchs am Lernort Zoo werden wir Ihnen im Rahmen der Lehrerfortbildung vorstellen.

 

09.05.2023     von 14:30-16:00 Uhr

Zootierhaltung

Bei diesem Termin liegt der Fokus auf der Vorstellung der Unterrichtsangebote rund um das Thema Zootierhaltung.

Vor verschiedenen Tieranlagen kann entdeckt werden, dass Tiere sehr unterschiedliche Ansprüche an ihre Umwelt stellen und wie sie im Zoo erfüllt werden. Wildtiere tiergemäß zu halten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Doch was bedeutet "tiergemäß" eigentlich? Wie viel Platz benötigt ein Tier? Kann man verschiedene Tierarten zusammen auf einer Anlage unterbringen? Welche Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es für die verschiedenen Zoobewohner?

Auch der praktische Teil des Workshop-Angebots wird exemplarisch vorgestellt: die Schüler*innen gestalten auf der Basis ihrer hinzugewonnenen Erkenntnisse im Forscherzimmer eigene Tieranlagen mit Naturmaterialien.

Für die individuelle Vor- und Nachbereitung wird darüber hinaus auf die zur Verfügung stehenden Begleitmaterialien verwiesen.

Zur Anmeldung 

Sie vermissen Ihr Wunsch-Thema? Sie möchten mit Ihrer gesamten Fachgruppe den außerschulischen Lernort Zoo kennenlernen? Wir freuen uns auf Ihre Email!

Ihr direkter Kontakt zu unseren Pädagogen

 

zooschule@erlebnis-zoo.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0511 936 77 0