Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Falls Sie mit dem Außerschulischen Lernort Zoo noch nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen eine Lehrerfortbildung der Zooschule im Erlebnis-Zoo Hannover. Diese finden regelmäßig für Biologie- und Sachkunde-Lehrer sowie Referendare statt und sind für Sie kostenfrei. hier

Zur Anmeldung 

Die nächsten Veranstaltungen:

10.09.2019, 14 - 16 Uhr: Ernährung (Grundschule)

Tieren nutzen nahezu alle organischen Ressourcen für ihre Ernährung. Für Grundschülerinnen und -schüler reduzieren wir die unüberschaubare Vielfalt von Nahrungsspezialisten und Generalisten auf drei grundlegende Typen: Pflanzenfresser, Allesfresser, Fleischfresser. Neben Struktur-Funktions-Beziehungen (Körperbau, Gebissstrukturen) am Beispiel typischer Tierarten bilden augenfällige Angepasstheiten (Sozialstruktur, Art der Nahrungsbeschaffung, Nahrungsbeziehungen) einen ersten Schwerpunkt. Auch der Einfluss des Menschen auf diese ökologischen Beziehungen soll exemplarisch verdeutlicht werden. Ein weiterer Aspekt beschäftigt sich mit der Organisation und Problemen der Tierernährung im Zoo. Dieser Teil wird hinter den Kulissen erfolgen.  

Terminübersicht

10.09.2019, 14 - 16 Uhr: Ernährung (Grundschule)

29.10.2019, 14 - 16 Uhr: Tiere in der Kälte: Überleben in sich verändernden Polargebieten - Workshop (Klassenstufe: 5-6)

03.12.2019, 14 - 16 Uhr: Zootierhaltung: Wir bauen einen Zoo - Workshop (Klassenstufe: 2-6)

25.02.2020, 14 - 16 Uhr: Projekt-Wochen im Zoo (Grundschule und Sekundarstufe I)

23.06.2020, 14 - 16 Uhr: Verhaltensbeobachtung (im Rahmen von Seminarfacharbeiten und Präsentationsprüfungen)

Zur Anmeldung 

Sie vermissen Ihr Wunsch-Thema? Sie möchten mit Ihrer gesamten Fachgruppe den außerschulischen Lernort Zoo kennenlernen? Wir freuen uns auf Ihre Email!

Ihr direkter Kontakt zu unseren Pädagogen

 

zooschule@erlebnis-zoo.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0511-280740.