Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Falls Sie mit dem Außerschulischen Lernort Zoo noch nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen eine Fortbildung der Zooschule im Erlebnis-Zoo Hannover. Diese finden regelmäßig für Biologie- und Sachkunde-Lehrkäfte sowie Referendare, Studierende u.ä. statt und sind kostenfrei.

Zur Anmeldung 

Die nächste Veranstaltung:

29.10.2019, 14 - 16 Uhr

Tiere in der Kälte: Überleben in sich verändernden Polargebieten

Workshop (Klassenstufe: 5-6)

Säugetiere und Vögel sind gleichwarme Tiere. Sie können in Gebieten leben, wo der Winter extrem lang und kalt ist. Das gelingt jedoch nur Spezialisten, die über besondere körperliche Merkmale und Verhaltensweisen verfügen. Der Workshop besteht aus der Beobachtung von morphologischen Angepasstheiten geeigneter Tierarten sowie mehreren Modellversuchen zu diesem Thema. Es folgt eine Übertragung der erarbeiteten Angepasstheiten auf die Alltagswelt (Bildung für nachhaltige Entwicklung).

Der Workshop eignet sich insbesondere für die Klassenstufen 5-6.

Lernen Sie bei dieser Gelegenheit auch unser neues Forscherzimmer kennen, wo ein Teil des Workshops stattfindet.

Terminübersicht

29.10.2019, 14 - 16 Uhr: Tiere in der Kälte: Überleben in sich verändernden Polargebieten - Workshop (Klassenstufe: 5-6)

03.12.2019, 14 - 16 Uhr: Zootierhaltung: Wir bauen einen Zoo - Workshop (Klassenstufe: 2-6)

25.02.2020, 14 - 16 Uhr: Projekt-Wochen im Zoo (Grundschule und Sekundarstufe I)

23.06.2020, 14 - 16 Uhr: Verhaltensbeobachtung (im Rahmen von Seminarfacharbeiten und Präsentationsprüfungen)

Zur Anmeldung 

Sie vermissen Ihr Wunsch-Thema? Sie möchten mit Ihrer gesamten Fachgruppe den außerschulischen Lernort Zoo kennenlernen? Wir freuen uns auf Ihre Email!

Ihr direkter Kontakt zu unseren Pädagogen

 

zooschule@erlebnis-zoo.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0511-280740.