Elefanten im Zoo Hannover

Stellungnahmen zu den Vorwürfen bezüglich der Elefantenhaltung

Am 04. April veröffentlichte die Tierrechtsorganisation PeTA kontroverse Filmaufnahmen in einer ARD Reportage und wirft damit dem Zoo Hannover Tierquälerei bei den Asiatischen Elefanten vor.

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellungnahmen dazu, die auf der Website und auf der Facebook-Fanpage vom Zoo veröffentlicht wurden, sowie Aktuelles aus dem Dschungelpalast.

450x300-elefanten-herde-dschungelpalast-erlebnis-zoo-hannover
450x300-elefanten-fusspflege-dschungelpalast-erlebnis-zoo-hannover

24. April 2017

Elefantenhaltung und Beschäftigungstraining

Im Zoo Hannover werden die Asiatischen Elefanten im "direkten Kontakt" gehalten. Die Tierpfleger bewegen sich dabei in der Herde und können direkt mit den Tieren arbeiten, zum Beispiel bei der Fußpflege, der veterinärmedizinischen Versorgung ohne gefährliche Narkose, Zahnkontrolle, der täglichen Pflege, bei der Betreuung vor, während und nach der Geburt, ...

Weiterlesen

18. April 2017

Facebook-Post

Wir hoffen, dass ihr die Ostertage genießen konntet! In den vergangenen Tagen wurde leider weiterhin der falsche Eindruck erweckt, wir würden unsere Elefanten in zirkusähnlichen Shows vorführen. Elefantenshows gibt es bei uns bereits seit Jahren nicht mehr! Zweimal am Tag findet eine kommentierte Fütterung statt, bei der wir unsere Elefantenfamilie vorstellen und Wissen über Elefanten vermitteln. Damit ihr seht, wie so eine Fütterung abläuft, haben wir eine für euch mit der Kamera begleitet. Und wenn ihr euch selbst ein Bild machen wollt, kommt einfach vorbei.

Facebook.com/hannoverzoo

1200x800_DP_Elefanten_138

11. April 2017

Elefanten: Zoo Hannover ergreift Maßnahmen

Unabhängige Experten bereits vor Ort / Videomaterial wird durch Staatsanwalt geprüft / Seit Jahren keine Elefantenshows

Wie angekündigt hat der Zoo Hannover verschiedene Maßnahmen eingeleitet, um die gegen ihn erhobenen Vorwürfe aufzuklären. Seit dieser Woche finden Expertentermine statt, bei denen unter anderem der gesundheitliche Zustand der Elefanten in Augenschein genommen wird.

Weiterlesen

450x300-mahnwache-peta-elefantenhaltung-erlebnis-zoo-hannover

08. April 2017

Facebook-Post

Auch die heutige Mahnwache verlief friedlich, wofür wir uns bedanken.
Eure Fragen haben wir gerne beantwortet. Wir sind auch dabei, euch Rückmeldung auf eure zahlreichen Emails und Nachrichten zu geben

Facebook.com/hannoverzoo

450x300-demo-animal-rights-watch-elefantenhaltung-erlebnis-zoo-hannover

07. April 2017

Facebook-Post

Wir sind offen für einen konstruktiven Dialog und danken euch, dass die Demo heute friedlich abgelaufen ist.

Facebook.com/hannoverzoo

07. April 2017

Facebook-Post

Unser Geschäftsführer Andreas M. Casdorff im Videostatement: "Es ist der Eindruck entstanden, wir würden die Situation nicht ernst nehmen. Unsere erste Reaktion war definitiv unangemessen."

Facebook.com/hannoverzoo

450x300-elefanten-facebook-erlebnis-zoo-hannover

06. April 2017

Facebook-Post

Aktueller Zwischenstand:
Gestern haben wir PeTA darum gebeten, uns das komplette Bildmaterial zur Verfügung zu stellen. Eine Antwort steht bislang leider aus.
Wir arbeiten mit Hochdruck daran allen Vorwürfen nachzugehen und halten euch auf dem Laufenden. Bei allem Verständnis für eure Reaktionen, sind wir bestürzt über die massiven Drohungen, denen sich unsere Mitarbeiter ausgesetzt sehen.

Facebook.com/hannoverzoo

450x300-elefanten-facebook-erlebnis-zoo-hannover

05. April 2017

Facebook-Post

Die aktuellen Vorwürfe machen auch uns sehr betroffen und wir nehmen diese sehr ernst. Wir sind zur Zeit dabei, das genaue Geschehen zu untersuchen. Bei der Untersuchung und den Ergebnissen wollen wir absolute Transparenz, daher werden wir einen externen Sachverständigen hinzuziehen.

Uns ist das Wohl unserer Tiere ebenso wichtig wie der Schutz unserer Mitarbeiter. Daher haben wir bereits vor einiger Zeit in unserem Masterplan den Umstieg auf „protected contact“, d.h. der Pfleger bleibt außerhalb des Geheges, beschlossen. Zuvor muss aber zwingend ein Umbau der Elefantenhäuser und Anlagen erfolgen. Diese Arbeiten werden ab 2018 beginnen

Facebook.com/hannoverzoo

Elefanten-im-Dschungelpalast-Erlebnis-Zoo-Hannover

05. April 2017

Zoo Hannover prüft Vorwürfe

Der Erlebnis-Zoo Hannover nimmt die Vorwürfe, die im Magazin Report MAINZ gegen ihn erhoben wurden, sehr ernst und überprüft diese gründlich. Hierzu plant der Erlebnis-Zoo Hannover einen externen Sachverständigen hinzuziehen. Der Zoo weist jedoch den Vorwurf zurück, dass die Elefanten für Kunststücke dressiert werden. Bereits seit mehreren Jahren gibt es im Zoo keine Elefantenshows mehr.

Weiterlesen

450x300-elefanten-facebook-erlebnis-zoo-hannover

04. April 2017

Facebook-Post

Seit heute Morgen kursieren Gerüchte um unsere Elefantenhaltung – das sagen wir dazu:

  1. Wir verletzen oder quälen unsere Tiere nicht.
  2. Unsere Tierpfleger üben ihren Beruf aus, weil sie Tiere lieben.
  3. Die Beziehung zwischen Pfleger und Elefant beruht auf einem tiefen gegenseitigen Vertrauen und ist einzigartig....
  4. 17 Elefantenbabys seit 14 Jahren zeigen das Wohlbefinden unserer Elefantenfamilie.
  5. Unsere Tiere werden nicht für Kunststücke dressiert. Das Training dient zur Beschäftigung und zur Vorbereitung medizinischer Untersuchungen.
  6. Es gibt regelmäßige Kontrollen und Untersuchungen der Amtsveterinäre, die weder mutwillig herbeigeführte Verletzungen, noch einen falschen Umgang mit unseren Tieren festgestellt haben, aber: die besten Kontrolleure seid Ihr, unsere Besucher, die unsere Tiere zum Teil täglich sehen und erleben können.

Facebook.com/hannoverzoo

Weitere Informationen zu Asiatischen Elefanten

Beteiligung am Erhaltungszuchtprogramm

Jährlich sinkt die Zahl der Elefanten in freier Wildbahn. Wilderei, Klimawandel und Zerstörung des Lebensraums sind dabei die größten Bedrohungen. Der Zoo Hannover beteiligt sich bereits seit vielen Jahren aktiv am Europäischen Erhaltungszuchtprogramm des Asiatischen Elefanten.

Mehr über das EEP 

Einsatz für den Erhalt im natürlichen Lebensraum

450x300-sri-lanka-kinder-draussen-erlebnis-zoo-hannover

Artenschutz beginnt vor Ort! Der Zoo Hannover unterstützt die Organisation Biodiversity and Elephant Conservation Trust, die in Sri Lanka wichtige Aufklärungsarbeit leistet. Durch gezielte Umweltbildung sollen die Menschen vor Ort für den Erhalt der Asiatischen Elefanten sensibilisiert werden.

Arbeit vor Ort 

Alles über den Asiatischen Elefanten

Wie viel wiegt so ein ausgewachsener Elefant? Was frisst er am liebsten? Was kann er alles mit seinem Rüssel anstellen? Und wie unterscheiden sich eigentlich Asiatische und Afrikanische Elefanten? Die Antworten darauf und noch viel mehr Informationen über Elefanten finden Sie in unserem Tierlexikon.

Zum Tierlexikon