Anmeldung für Gruppen sozialer Einrichtungen

Hinweis: Die ermäßigten Preise gelten von Mo-Fr, außer an Feiertagen.

 

Wir freuen uns, die Gruppen Ihrer Einrichtung im Erlebnis-Zoo begrüßen zu dürfen. Bitte bringen Sie zu Ihrem Zoobesuch folgende Unterlagen mit:

  • Freistellungsbescheid des Finanzamtes für das jeweils gültige Kalenderjahr nach §52 / 53 AO
  • ggf. Behindertenausweise,
  • Bestätigung Ihrer Einrichtung, dass die Gruppenleitung im Namen des Unternehmens befugt ist, eine Rechnung für den Zoobesuch ausstellen zu lassen.

Wir wünschen Ihnen tierisch viel Spaß im Erlebnis-Zoo!

  1. Zur Steuerung des Zutritts und zur Einhaltung der aktuell geltenden Abstandsregeln ist es notwendig, sich auf ein Zutrittsfenster festzulegen. Der Aufenthalt im Erlebnis-Zoo ist innerhalb der Öffnungszeit nicht zeitlich begrenzt. Wir haben die Öffnungszeiten um eine Stunde verlängert und bis auf Weiteres bis 19 Uhr geöffnet.

  2. Es ist keine zusätzliche Zutrittsberechtigung für die Teilnehmer der Gruppe notwendig! Bitte zeigen Sie Ihre Anmeldebestätigung am Eingang vor.

Rechnungsadresse

Anzahl Mitarbeiter der Einrichtung

  1. Gesamt Mit ZooCard Ohne ZooCard

Anzahl der Personen der Einrichtung

  1. Gesamt Mit ZooCard Ohne ZooCard
  2. (Vorlage des Behindertenausweises mit Merkzeichen "B", "H", "aG" oder "BI")

* Markierte Pflichtfelder bitte unbedingt ausfüllen

Bitte beachten Sie, dass diese Buchung verbindlich ist. Eine Anpassung der Teilnehmer ist im Anschluss nicht mehr möglich. Die Anmeldung muss bis 3 Tage vor dem Besuch erfolgen.

Datenschutz

Sie können uns vertrauen!
Ihre Daten werden grundsätzlich nur mit SSL-Verschlüsselung (128 Bit) übertragen.