Liebe Zoo-Abenteurer,

seit dem 20. März 2021 ist der Zoo wieder geöffnet.

  • Tages- und Jahreskarten erhalten Sie derzeit ausschließlich in unserem Webshop.
  • Für Ihren Zoobesuch ab dem 24. April benötigen Sie zum Einlass:

    a) Ein bestätigtes negatives Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 *. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss durch geschultes Personal festgestellt und bestätigt sein (z.B. von einer anerkannten Teststelle wie Arzt, Apotheke oder Testzentrum, etc.). Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.

    oder

    b) Einen Nachweis einer entsprechenden Impfdokumentation (Impfausweis) über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 mit einem in der Europäischen Union zu gelassen Impfstoff*.

  • Eine selbstdurchgeführte Testung ist gemäß der aktuellen Verordnung nicht ausreichend.

Alle Informationen zur aktuellen Situation finden Sie immer tagesaktuell auf unserer Webseite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

*gemäß der aktuellen Niedersächsischen Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei der Umsetzung dieser Auflagen.


ENTDECKER NEHMEN RÜCKSICHT

  • Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch daran, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen (gemäß der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung). Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Verpflichtung ausgenommen. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren benötigen eine sog. "Alltags-Mund-Nasen-Bedeckung"!
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein!
  • Achten Sie auf regelmäßiges Händewaschen!
  • Husten und Niesen Sie bitte in Ihre Armbeuge!

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme - wir wünschen Ihnen tierisch viel Spaß bei Ihrem Besuch im Erlebnis-Zoo.

Das benötigen Sie ab dem 24. April 2021 für Ihren Zoobesuch

Inhaber von Jahreskarten

Inhaber von Tageskarten mit Terminbindung (nur online verfügbar)

Inhaber von bereits vorhandenen Tageskarten/Freikarten ohne Terminbindung

zusätzlich benötigen Sie:

  • Einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz
  • a) Ein bestätigtes negatives Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 *. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss von einer anerkannten Teststelle (z.B. Arzt, Apotheke oder Testzentrum) durchgeführt sein. Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen. Eine selbstdurchgeführte Testung ist gemäß der aktuellen Verordnung nicht ausreichend.

    oder

    b) Einen Nachweis einer entsprechenden Impfdokumentation (Impfausweis) über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 mit einem in der Europäischen Union zu gelassen Impfstoff*.
  • Einen Lichtbildausweis zum Abgleich des Testergebnisses (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass, bei Kindern unter 16 Jahren reicht die Geburtsurkunde oder Versichertenkarte)
Hygiene-Regeln_im Erlebnis-Zoo_2021
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Jahreskarten erhalten Sie derzeit ausschließlich über unseren Online-Shop. Tageskarten mit Terminbindung können ebenfalls ausschließlich online erworben werden - auch ein Besuch mit bereits vorhandenen Tageskarten oder Freikarten ohne Terminbindung ist selbstverständlich wieder möglich. Bitte buchen Sie dazu eine Zutrittsberechtigung.
Vor Ort können aktuell keine Tickets gekauft werden!

 

WICHTIGER HINWEIS
Liebe Kunden, bitte beachten Sie, dass es bei der Zustellung Ihrer Tickets- bzw. Zutrittsberechtigung per E-Mail aufgrund der hohen Zugriffszahlen aktuell in Einzelfällen zu Verzögerungen kommen kann. Prüfen Sie zur Sicherheit auch Ihren Spam-Ordner.

 

Wichtige Infos für Ihren Besuch

Welche Einschränkungen gibt es bei Ihrem Zoo-Besuch?  

Unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnung der Nds. Landesregierung und aufgrund von Instandhaltungs- sowie Bauarbeiten stehen folgende Leistungen bei Ihrem nächsten Zoobesuch leider noch nicht zur Verfügung:  

  • Tierhäuser (Urwaldhaus, Tropenhaus, Giraffenstall, Unterwasserwelt in Yukon Bay) 
  • Tierpräsentationen und kommentierte Fütterungen  
  • unsere Gastronomien (ausgenommen To Go-Angebote)
  • Shops (ab 1. Mai ist unser Zoo-Shop am Haupteingang unter Auflagen wieder geöffnet - bitte bachten Sie die Hinweise vor Ort). Unser Tipp: Jetzt schon die luca-App zur Kontaktnachverfolgung downloaden!
  • Führungen, Blicke hinter die Kulissen, Rendezvous, Kindergeburstage etc.
  • Themenwelt Mullewapp mit Spielplatz und Rutsche  
  • In der Themenwelt Yukon Bay sind unsere Pinguine derzeit nicht zu sehen
  • Einschränkungen durch Bautätigkeit im Dschungelpalast

Noch Fragen? Unsere FAQ's

Unsere Antworten

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst.

Ihre Frage ist noch nicht beantwortet?

Sollten wir Ihre Fragen mit unseren FAQ's noch nicht beantwortet haben, dann wenden Sie sich gerne an unser Service-Team. Am besten per Mail an info@erlebnis-zoo.de oder per Telefon an 0511 280 74 0 (montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr - ausgenommen feiertags).

Allgemeine Informationen zu Tages- und Jahreskarten

Wo kann ich Eintrittskarten für den Erlebnis-Zoo erwerben?

Jahreskarten für den Zoo kaufen Sie bequem online im Webshop. Termingebundene Tageskarten erhalten Sie ebenfalls bequem in unserem Webshop.
Eine Abholung online bestellter Jahreskarten ist derzeit nicht möglich, wir schicken Ihnen die Jahreskarten per Post zu. 
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail oder unter der Rufnummer 0511 / 280 74 - 0 montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr persönlich zur Verfügung.

Zum Webshop 
Was ist, wenn ich bereits ein gültiges Ticket (Tagesticket Wintersaison/Sommersaison) oder eine Freikarte habe?

Diese haben selbstverständlich weiterhin Gültigkeit (Tageskarte Wintersaison 2020/21 bis einschließlich 31. Mai 2021) und werden als Eintrittskarte seit dem 12. April 2021 wieder akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass Sie auch dafür eine Zutrittsberechtigung buchen müssen.

Zutrittsberechtigung kostenlos reservieren 
Wie erhalte ich Eintritt zum Erlebnis-Zoo, wenn meine online gekaufte Jahreskarte nicht rechtzeitig zugestellt wird?

Gerne können Sie bei Ihrem Besuch vorerst Ihre Bestellbestätigung/Rechnung für den ersten Eintritt nutzen, wenn die Karten Sie nicht rechtzeitig erreichen. Die Kollegen vor Ort ermöglichen Ihnen dann gerne den Zutritt. Bitte denken Sie daran auch eine Zutrittsberechtigung für den gewünschten Besuchstag zu buchen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail oder unter der Rufnummer 0511 / 280 74 - 0 montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr persönlich zur Verfügung.

Jahreskarten im Online-Shop kaufen 
Erhalten Begleitpersonen von Besuchern mit einer Behinderung freien Eintritt in den Erlebnis-Zoo?

Jahreskarten können aktuell ausschließlich online erworben werden. Termingebundene Tageskarten können ebenfalls online erworben werden. Dies gilt auch für Besucher mit einer Behinderung, die im Erlebnis-Zoo den regulären Eintrittspreis bezahlen. Sofern im Behindertenausweis ein „B“, „H“, „aG“ oder ein „Bl“ vermerkt ist, erhält die Begleitperson freien Eintritt. Da Kinder unter 3 Jahren freien Eintritt erhalten, entfällt hier der Anspruch auf eine kostenlose Begleitperson. Aktuell bitten wir die Begleitpersonen, am Drehkreuz den Behindertenausweis vorzulegen. Ein Mitarbeiter lässt Sie die Drehkreuze passieren. Auch die Begleitpersonen benötigen eine gültige Zutrittsberechtigung. 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail oder unter der Rufnummer 0511 / 280 74 - 0 montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr persönlich zur Verfügung.
 

 

Zum Online-Shop 
Ich habe eine Jahreskarte, konnte sie aber in den vergangenen Wochen wegen der Schließung nicht nutzen. Gibt es dafür einen Ausgleich?

Wir freuen uns über jeden Jahreskarteninhaber, der seine Jahreskarte behalten möchte und wollen uns daher für Ihre Treue bedanken. Alle ZooCard-Inhaber erhalten in den nächsten Tagen ein Schreiben mit einem Angebot zum Ausgleich. Sie können zwischen drei Optionen wählen, um Ihren errechneten, anteiligen Jahreskartenbeitrag für die Tage, an denen der Erlebnis-Zoo geschlossen war, abzurufen: Spende des Betrags zur Unterstützung des Erlebnis-Zoo, Umwandlung in einen Couponcode (ausschließlich einlösbar beim Kauf einer neuen Tages- oder Jahreskarte) oder Überweisung des Betrags auf Ihr Konto.

Gerne beantworten wir Ihre häufigsten Fragen in unseren FAQ zur ZooRück Aktion.

Informationen für Tageskarten mit Terminbindung

Benötige ich zu meiner Tageskarte mit Terminbindung auch eine Zutrittsberechtigung?

Nein, Sie benötigen ausschließlich Ihre Tageskarte, da diese bereits auf ein Datum und Zutrittszeitfenster festgelegt ist.

Kann ich meine Tageskarte mit Terminbindung auf einen anderes Datum umbuchen?

Sie können Ihre Tageskarte(n) bis zu 24 Stunden vor Ihrer gebuchten Zeitschiene umbuchen.

Fällt die Umbuchungsgebühr pro Tageskarte oder pro Gesamtbuchung an?

 Die Umbuchungsgebühr fällt pro gekaufter Tageskarte an.  

Kann ich meine Tageskarte(n) mit Terminbindung stornieren?

Eine Stornierung ist leider nicht möglich, Sie können Ihre Tageskarte(n) allerdings bis 24 Stunden vor Ihrer gebuchten Zeitschiene gegen eine Gebühr von EUR 2,50 pro Tageskarte umbuchen. 

Kann ich meine Bestellung teilstornieren?

 Sie können bis 24 Stunden vor Ihrer gebuchten Zeitschiene hier eine Umbuchung vornehmen, eine Stornierung/Teilstornierung ist leider nicht möglich. 

Komme ich in den Zoo, wenn ich mich verspäte?

Sicherlich können Sie verstehen, dass wir aufgrund der aktuellen Situation die Einlasssituation entzerren möchten, um allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Daher möchten wir Sie bitten, ausreichend Zeit für die Anreise einzuplanen. Sollte es doch einmal zu Verspätungen kommen, so wenden Sie sich bitte direkt am Eingang an unsere Mitarbeiter, die Ihnen gern weiterhelfen.   

Wie kann ich den angegebenen Namen für meine Tageskarte ändern?

Die aktuelle Situation erfordert eine Dokumentation der Kontakte. Daher möchten wir Sie bitten, dass Sie uns eine E-Mail unter Angabe Ihrer Buchungsnummer an kontakt@erlebnis-zoo.de zukommen lassen und darin die Personen nennen, die den Erlebnis-Zoo mit diesen Tageskarten besuchen werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.  

Ich habe einen Gutschein vom Erlebnis-Zoo Hannover. Wo kann ich diesen auf Tageskarten anrechnen lassen?

Tageskarten, die Sie mit einem Gutschein bezahlen möchten, können Sie aktuell ausschließlich im Service-Point erwerben. Dazu ist es notwendig, im Vorfeld eine Zutrittsberechtigung online zu buchen.  

Kann ich meine Tageskarte(n) auf die Jahreskarte anrechnen lassen? Wenn ja, wie und wo?

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Jahreskarte interessieren. Sie können Ihre Tageskarte(n) jederzeit gern (am besten direkt nach Ihrem Besuch) im Service-Point anrechnen lassen. 

Ich habe vergessen, einen Artenschutzeuro zu spenden - wo kann ich das nachholen?

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Arbeit weiterhin unterstützen möchten. Herzlichen Dank! Leider ist es nicht möglich im Nachgang den Artenschutzeuro zu spenden – aber schauen Sie doch einmal hier - wir freuen uns über Ihre Unterstützung.  

Ich habe einen Schwerbehindertenausweis, erhalte ich eine Ermäßigung beim Zoobesuch?

Besucher mit einer Behinderung zahlen im Erlebnis-Zoo den regulären Eintrittspreis. Sofern im Behindertenausweis ein „B“, „H“, „aG“ oder ein „Bl“ vermerkt ist, erhält die Begleitperson bei Vorlage des Ausweises am Zoo-Eingang freien Eintritt. (Da Kinder unter 3 Jahren freien Eintritt erhalten, entfällt hier der Anspruch auf eine kostenlose Begleitperson.) 

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn der Erlebnis-Zoo aufgrund der Pandemie erneut schließen muss?

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Ihre Tageskarte(n) dann kostenfrei selbständig umzubuchen, sobald wir Sie wieder begrüßen können. Sollten Sie Ihren Besuch nicht zu einem anderen Datum durchführen wollen, so können Sie die Tageskarten kostenlos zurückgeben. Bitte senden Sie uns eine E-Mail unter Angabe Ihrer Buchungsnummer an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@erlebnis-zoo.de 

Ich habe eine Region-S-Karte. Wie kann ich ein vergünstigtes Ticket erwerben?

Inhaber der Region-S-Karte erhalten bei uns im Service-Center gegen Vorlage der Region-S-Karte und dem Personalausweis die vergünstigte Eintrittskarte. Bitte denken Sie daran, dass Sie vor Ihrem Besuch vorab eine kostenlose Zutrittsberechtigung online reservieren müssen.

Zutrittsberechtigungen - ausschließlich gültig für Inhaber von Jahreskarten sowie Inhabern von Tages- und Freikarten ohne Terminbindung

Muss ich mich auf ein Zeitfenster für den Zoobesuch festlegen?

Gemäß der nds. Corona-Verordnung vom 27. März 2021 §7 Abs. 2 Satz 3 ist eine kostenlose Terminbuchung zum Besuch des Erlebnis-Zoos erforderlich. U.a. halten wir dadurch eine Schlangenbildung, besonders im Eingangsbereich, möglichst gering.

Zutrittsberechtigung kostenlos online reservieren 
Wo erhalte ich die kostenlose Zutrittsberechtigung?

Kostenlose Zutrittsberechtigungen für Jahres- und Tageskarteninhaber (bereits vorhandene Tageskarten) sind ausschließlich online im Webshop erhältlich.

Zutrittsberechtigung kostenlos reservieren 
Benötigen Kinder unter 3 Jahren auch eine Zutrittsberechtigung?

Kinder unter 3 Jahren benötigen keine Zutrittsberechtigung. 

Benötigen Hunde eine Zutrittsberechtigung?

Nein, Hunde benötigen keine Zutrittsberechtigung.

Benötigen Jahreskartenbesitzer eine Zutrittsberechtigung?

Auch Jahreskartenbesitzer benötigen eine kostenlose Zutrittsberechtigung und müssen sich damit auf ein festgelegtes Datum und ein Zutrittszeitfenster festlegen.

Zutrittsberechtigung kostenlos reservieren 
Muss ich den Zoo innerhalb eines bestimmten Zeitraums wieder verlassen?

Nein – Sie betreten den Erlebnis-Zoo im ausgewählten Zeitfenster Ihrer Zutrittsberechtigung und bleiben, solange Sie mögen bzw. spätestens bis Zooschluss. 

Warum kann ich mein gewünschtes Datum und/oder Zeitfenster nicht auswählen?

Gemäß der nds. Corona-Verordnung vom 27. März 2021 §7 Abs. 2 Satz 3 ist ein Zoobesuch aktuell nur unter Auflagen möglich, das beinhaltet u.A.:
Eine Terminbuchung (Zutrittsberechtigung) zur Steuerung und Begrenzung der der Besucherströme. Daher ist je Zeitfenster ist nur eine begrenzte Zahl von Zutritten möglich. Sobald die verfügbare Menge erreicht ist, ist das Zeitfenster nicht mehr verfügbar (rot hinterlegt). Bitte beachten Sie, dass wir Restkontingente einen Tag vor dem jeweiligen Besuchstag freischalten.

Kann ich das gewählte Datum und/oder Zeitfenster nachträglich nochmal wechseln?

Nein, der ausgewählte Zeitraum ist bindend und kann nach Reservierungsabschluss nicht mehr verändert werden. 

Kann ich die Terminbuchung (Zutrittsberechtigung) zurückgeben, sollte ich kurzfristig meinen Zoobesuch absagen müssen?

Bitte senden Sie eine kurze Email mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Reservierungsnummer an absage-zutrittsberechtigung@erlebnis-zoo.de  So geben Sie anderen Interessenten die Gelegenheit den Erlebnis-Zoo zu besuchen. Vielen Dank.

Weitere Informationen

Wird für den aktuellen Zoobesuch ein anerkanntes negatives Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 benötigt?

Gemäß der aktuellen "Nds. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Vorona-Virus SARS-CoV-2", ist ein bestätigtes negatives Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 für den Besuch einer zoologischen Einrichtung in Landkreisen oder kreisfreien Städten ab einer 7-Tages-Inzidenz von 100 Pflicht. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss von einer anerkannten Teststelle (z.B. Arzt, Apotheke oder Testzentrum) durchgeführt sein. Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen. Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen. Alternativ ermöglicht ein Nachweis einer entsprechenden Impfdokumentation (Impfausweis) über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 mit einem in der Europäischen Union zugelassen Impfstoff einen aktuellen Zoobesuch.

Eine selbstdurchgeführte Testung ist gemäß der aktuellen Verordnung nicht ausreichend

Besteht eine Maskenpflicht im Zoo?

Der aktuelle Zoo-Besuch ist ausschließlich mit einer medizinischen Mundnasenbedeckung (ausgenommen davon sind Kinder von 6 bis 14 Jahren - hier kann auch eine sog. "Alltags-Mund-Nasen-Bedeckung" getragen werden) möglich. Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Pflicht ausgenommen. Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe!

Wo kann ich Speisen und Getränke erwerben?

Aktuell bieten wir ausschließlich ein reduziertes To-Go-Angebot an.

Kann ich einen Bollerwagen ausleihen?

Der Bollerwagenverleih steht wieder zur Verfügung. Bitte nehmen Sie eine Reservierung in unseren OnlineShop vor.

Kann ich im Erlebnis-Zoo einen Rollstuhl leihen?

Der Rollstuhlverleih steht Ihnen wieder zur Verfügung. 

Zur Reservierung 
Ist der Service-Point im Eingangsbereich geöffnet?

Der Service-Point ist montags bis sonntags von 9 -18 Uhr geöffnet.

Kann ich Gepäck (Laufräder etc.) zur Aufbewahrung abgeben?

Die Gepäckaufbewahrung steht Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung.

Wie stellt der Erlebnis-Zoo die aktuellen Vorgaben sicher?

Zahlreiche Hinweisschilder, Maßnahmen zur Lenkung von Besucherströmen und Einsatz von Mitarbeitern stehen bereit, um die aktuellen Verhaltensregeln sicherzustellen. Bei Verstößen müssen wir leider Zooverweise aussprechen oder sogar den Erlebnis-Zoo wieder schließen. Bitte lassen Sie uns alle mithelfen, damit dies nicht notwendig ist.  

Finden wieder Führungen statt?

Aktuell finden leider keinerlei Führungen statt. Für bereits gebuchte Führungsleistungen erfolgt die Erstattung der Buchung in den nächsten Tagen über den Zahlungsweg, der bei der Bestellung gewählt wurde.