Winter-Zoo begeisterte!

Über 200.000 Besucher im stimmungsvollen Winterland im Erlebnis-Zoo

Drei, zwei, eins…Finale! Mit einer zauberhaften Eislaufshow der ESC Wedemark Scorpions, bunten Bastelaktionen und Kinderschminken wurde am heutigen Sonntag, 11. Februar, der Winter-Zoo 2016/17 offiziell verabschiedet. Vom 24. November 2017 bis 11. Februar 2018 präsentierten sich Meyers Hof und Mullewapp im Erlebnis-Zoo Hannover mit Unterstützung des Netzbetreibers Avacon als stimmungsvolle Winter-Welt mit Open-Air-Schlittschuhbahn, Rodelrampen und Wintermarkt.

1258x818 Finale auf dem Eis im Winter-Zoo - Erlebnis-Zoo Hannover
Großes Finale der Eislaufshow der ESC Wedemark Scorpions

Der Winter-Zoo mit seinen Attraktionen und zahlreichen Veranstaltungen wie Eisdisco, Besuche vom Weihnachtsmann, Eiskegelmeisterschaft, Märchen-Adventskalender und großer Valentinstag-Bastelaktion begeisterte wieder über 200.000 Winterfreunde.

Über die Open-Air-Eislaufbahn glitten rund 34.000 Schlittschuhläufer, 19.000 Paar Schlittschuhe wurden für den Kurvenspaß auf dem Eis ausgeliehen sowie 3.000 Mal die pfiffigen Pinguin-Eislaufhilfen. 30.000 Kinder drehten auf den nostalgischen Kinderkarussells ihre Runden.  5.000 Gäste versuchten sich im geselligen Eisstockschießen und bei den rund 100 gebuchten Weihnachtsfeiern hatten Kollegen und Freunde Winter-Weihnachtsspaß mit vollem Programm.

1200x830 Eiskunstlauf-der ESC-Wedemark Scorpions im Winter-Zoo

Noch bis heute Abend, 11. Februar, um 20 Uhr, können Besucher Schlittschuh laufen und rodeln und den Winter so richtig genießen. Dann erlischt der festliche Schein von 1.000 m Lichterketten, 100 Girlanden, 100 Leuchtsternen und 250 m illuminierten Eiszapfen-vorhängen – bis zum nächsten Winter-Zoo Ende November 2018.