Willkommen im Team

Erster Tag für neun Auszubildende im Erlebnis-Zoo Hannover

Einzigartig in Niedersachsen: Im Erlebnis-Zoo Hannover führt die Ausbildung nach Afrika, Indien, Kanada und Australien! Neun junge Menschen hatten heute ihren ersten Ausbildungstag, der gleich einmal um die (Zoo-)Welt führte. Nach einer Begrüßung vom Zoologischen Leiters und Prokuristen Klaus Brunsing, den Ausbildern sowie Bereichsleitern und einer kurzen Vorstellung des Erlebnis-Zoo ging es für die neuen Azubis auf eine erste Entdeckungstour durch ihre zukünftigen Arbeitsbereiche in allen Themenwelten vom Sambesi bis zum Yukon, vor und hinter den Kulissen, in tierischen und technischen Bereichen. Dabei erlebten und schmeckten sie, wie vielfältig das Unternehmen Zoo ist, denn die letzte Station führte zu einer erfrischenden Abkühlung in die Gelateria von „Luigi Amarone“ mit hausgemachtem Zoo-Eis.

Neue Azubis im Erlebnis-Zoo Hannover
Herzlich willkommen: Neun neue Auszubildende im Erlebnis-Zoo

Tierpflege, Gärtnerei, Reinigung, Schlosserei, Tierarztpraxis, Gastronomie (mit hauseigener Eismanufaktur), Eventbereich, Controlling, Service sind nur einige Beispiele der unterschiedlichen Bereiche im Erlebnis-Zoo Hannover. Mittlerweile beschäftigen die Zoo Hannover GmbH und die Zoo Hannover Service GmbH über 400 Mitarbeiter. Als modernes Wirtschaftsunternehmen bildet der Erlebnis-Zoo nicht nur in zoologischen, sondern auch in kaufmännischen, technischen und gastronomischen Berufen aus.

Das gesamte Zoo-Team heißt die neuen Auszubildenden herzlich willkommen und freut sich auf eine tierisch-spannende Zeit.

 

Insgesamt hatten neun Auszubildende am 01. August 2018 ihren ersten Arbeitstag:

Drei Tierpfleger (m/w),

zwei Elektroniker (m/w),

drei Köche (m/w),

und ein Restaurantfachmann.

 

Neben den neun neuen Azubis im ersten Lehrjahr sind bereits

sechs Tierpfleger (m/w),

drei Gärtner mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w),

ein Elektroniker für Betriebstechnik,

drei Köche (m/w),

vier Restaurantfachleute (m/w),

drei Fachleute für Systemgastronomie (m/w)

und eine Veranstaltungskauffrau in Ausbildung.

Damit beschäftigt der Erlebnis-Zoo insgesamt 30 Auszubildende.

 

Grund zum Feiern

Der erste August ist nicht nur für die neuen Auszubildenden ein spannender Tag. Viele alte „Zoo-Hasen“ feierten am 01. August ihr Dienstjubiläum. Besonders gedankt wurde dabei in diesem Jahr sechs Kolleginnen und Kollegen aus der Zoologie und einer Kollegin aus der Gärtnerei, die bereits seit 30, 35, 40 oder sogar schon 45 Jahren im Erlebnis-Zoo Hannover arbeiten. Die freudige Gemeinsamkeit der Mitarbeiter aus der Zoologie: Sie alle haben vor mehreren Jahrzehnten ihre Ausbildung im Zoo Hannover begonnen – und sind geblieben! Beeindruckend: Zusammengerechnet kommen die sieben Jubilare übrigens auf eine Dienstzeit von 270 Jahren.

 

Unternehmen Zoo

Der Erlebnis-Zoo Hannover ist ein kleiner Konzern. Das Mutterunternehmen ist die Zoo Hannover GmbH. Die Bereiche Gastronomie, Events und Merchandising werden von der Zoo Hannover Service GmbH (100%ige Tochter) betrieben. Gesellschafterin ist zu 100% die Region Hannover.

Anzahl Mitarbeiter: über 400

Geschäftsführer: Andreas Michael Casdorff

Berufsfelder (m/w): Tierpfleger, Tierärzte, Zoologen, Gärtner, Scouts, Servicekräfte, Techniker, Handwerker, Architekten, Systemadministratoren, kfm. Mitarbeiter, Kaufleute für Tourismus und Freizeit, PR-Spezialisten, Eventmanager, Reinigungskräfte, Gelatiere, Grafiker, Marketingfachkräfte, Juristen, Buchhalter, Personalkaufleute, Restaurantfachkräfte, Controller, Köche, Systemgastronomen, Kassierer

Auszubildende: 30 in zoologischen, kaufmännischen, gastronomischen und technischen Berufen