Zoo in Love: Bei Kuss ein Ticket gratis

Sonderaktion und Führung „Zoo verliebt“ am Valentinstag

„Zoo in love“ heißt es am 14. Februar im Erlebnis-Zoo Hannover. Am Valentinstag erwartet die Besucher des Erlebnis-Zoo am Haupteingang eine liebevolle Überraschung. Wenn Paare sich vor der Kasse einen herzlichen Kuss geben (ob frisch Verliebte, Eltern und ihre Kinder, Herrchen/Frauchen und Hund), gibt es ein Ticket für den romantischen Zoo-Spaziergang gratis*!

1139x800-Eisbaer-Herz-Valentinstag-Erlebnis-Zoo-Yukon-Bay

Voll verliebt geht es im Zoo weiter: Der Zoo bietet am 14. Februar eine einstündige Sonder-Führung zum Thema „Zoo verliebt“. Alles dreht sich um Aufgabenverteilung in der Partnerschaft, ruppige Einzelgänger, Saisonehen und die ewige Liebe im Tierreich.  Mit dem Zoo-Scout als Beziehungsexperten geht es vom Sambesi bis in den Dschungelpalast. Die Sonderführung von 14.00-15.00 Uhr kann schon jetzt im Online-Shop oder spontan am 14. Februar im Service-Center gebucht werden (5,00 € pro Person, zzgl. Zoo-Eintritt. Teilnehmerzahl begrenzt).

Schon am Sonntag vor dem Valentinstag, am 11. Februar, können Besucher im Zoo herzige Valentinsgeschenke unter Anleitung selber basteln. Von 12:00-16:00 wird im Stall Bröckel auf Meyers Hof wild gebastelt – ob ein hübsch ausgeschnittenes Herz, eine bunte Karte mit Liebesgrüßen oder ein Blumenstecker in Herzform – jede kleine Aufmerksamkeit macht dem Lieblingsmenschen bestimmt eine Freude. Der Besuch der Bastelstunde am 11. Februar ist im Zoo-Eintrittspreis enthalten.

Tipp: Wer am Valentinstag keine Zeit für die tierisch verliebte Führung hat, bekommt am Folge-Wochenende eine zweite Chance. „Zoo verliebt“ startet noch einmal am 17./18. Februar, dann jeweils wieder um 12.00 Uhr.

* Die 2-für-1-Aktion (einer zahlt, zwei erhalten Eintritt) gilt nur am 14. Februar von 09-16 Uhr. Immer das günstigere Ticket ist gratis.