Die häufigsten Fragen im Überblick

Wie buche ich eine Projekt-Woche (auch Zoo-Woche genannt)?
  • Entscheiden Sie sich für den ungefähren Zeitpunkt: Sommersaison oder Wintersaison.
  • Wählen Sie die entsprechende Klassenstufe aus: Grundschule oder Sekundarstufe I.
  • Wählen Sie die gewünschte Startzeit der Unterrichtsgänge aus: 9:30 Uhr oder 10:45 Uhr.
  • Informieren Sie sich nun über die verschiedenen Themen.
  • Füllen Sie das Buchungsformular vollständig aus und senden es an uns zurück.
  • Sie erhalten schnellstmöglich eine Bestätigung von uns!


 

Wie kann ich den Klassenraum reservieren?

Gerne! Den Klassenraum können Sie bei der Buchung einer Projekt-Woche gleich mitreservieren. Tipp: In der Wintersaison gibt es eine Klassenraumgarantie!

Was ist der Unterschied zwischen Unterrichtsgang, Workshop und Projekt?

Lernen Sie Das vielfältige Angebote der Zooschule kennen:

  • Mehrtägige Projekte: Sie verbringen 4-5 Tage im Zoo, entweder innerhalb einer Woche oder innerhalb eines Halbjahrs. Währenddessen erhalten Sie insgesamt 3 einstündige Unterrichtsgänge.
  • Unterrichtsgänge: Es gibt eine Vielzahl von curricular angepassten Themen für die Grundschule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II sowie BBS. Die Unterrichtsgänge finden immer direkt vor den Tieren statt und dauern je nach Klassenstufe 60 - 90 Minuten.
  • Workshops: In den dreistündigen Workshops werden spezielle Themen vertieft - sowohl vor den Tieren als auch im Experimentierraum.
Ab welchem Alter dürfen die Schüler ohne Begleitperson durch den Zoo laufen?

Die gesamte Zoo-Ordnung finden Sie hier, einen Auszug lesen Sie hier:

12. Aufsichtspflicht

Kinder unter 12 Jahren und solche Personen, welche nicht über die notwendige Reife verfügen, die Zooregeln zu beachten bzw. wegen ihres geistigen oder körperlichen Zustands der dauerhaften Aufsicht bedürfen, dürfen sich nur in Begleitung einer volljährigen, aufsichtspflichtigen Person auf dem Gelände des Zoo Hannover bewegen.

Im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht haften die aufsichtspflichtigen Personen für alle Schäden, die durch eine Verletzung der gesetzlichen Aufsichtspflicht sowie durch Missachtung der Regelungen der Zoo-Ordnung entstehen.

Die Zoo Hannover GmbH sowie ihre Mitarbeiter übernehmen keine Aufsichtspflichten gegenüber aufsichtsbedürftigen Personen; die Zoo Hannover GmbH überwacht ausschließlich die Einhaltung der Verkehrssicherungspflichten und ggf. bestehender Nutzungsbedingungen für Attraktionen.

Bei Besuchergruppen mit aufsichtsbedürftigen Personen, ist die leitende aufsichtspflichtige Person der Gruppe verpflichtet, ihren Namen, die Institution oder Schule, der die Gruppe angehört, und die Mobilfunknummer des mitgeführten Mobiltelefons der Zoo Hannover GmbH mitzuteilen.

Mein Wunsch-Thema gibt es nicht im Angebot der Zooschule.

Mit unseren curricular angepassten Unterrichtsangeboten versuchen wir alle relevanten und im Zoo möglichen Themen abzudecken. Regelmäßig kommen neue Angebote hinzu. Sollten Sie dennoch mal ein Thema vermissen, freuen wir uns über Ihre Email und wir werden versuchen dies zu ermöglichen.

Wir hatten gar keinen Blick hinter die Kulissen!

Wir versuchen allen Schulklassen, die den Erlebnis-Zoo Hannover besuchen, mindestens einen besonderen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Leider ist dies aus Zeit-, Platz- als auch aus zoologischen Gründen nicht immer möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Betreut die Zooschule auch Facharbeiten sowie Bachelor- und Masterarbeiten?

Ja, selbstverständlich. Wir freuen uns auf Deine / Ihre Email!

Ich möchte den Zukunftstag gerne im Erlebnis-Zoo verbringen. Wie kann ich mich bewerben?

Bewerbungsstart ist der 01.01.2018
Bewerbungsschluss ist der 15.02.2018

Du möchtest unbedingt mehr über die Arbeit im Erlebnis-Zoo erfahren?
Dann nenne uns bitte in Deiner Bewerbung Deine TOP drei Gründe, warum wir genau Dich zum Zukunftstag am 26. April 2018 in den Erlebnis-Zoo Hannover einladen sollten.

Ab dem 01. Januar kannst Du hier deine Bewerbung online einreichen.
Achtung: Bitte keine Bewerbungen per Mail zuschicken. Die Annahme läuft ausschließlich online über die Website www.erlebnis-zoo.de/jobs

Wann informieren wir Dich?

Eine Jury von Zoo-Mitarbeitern wählt nach Bewerbungsschluss 40 Schülerinnen und Schüler aus, die per Mail die Zusage am 23.02.2018 erhalten.
Alle anderen Bewerber erhalten keine Nachricht.

Ich möchte mich für ein Praktikum oder einen Job im Erlebnis-Zoo bewerben, was muss ich tun?

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Sie hier.

Unser Service-Team hilft Ihnen gerne!

0511/280740

Fax 0511/28074212

info@erlebnis-zoo.de