So kommen Sie zu uns

450x300-ausrufezeichen-achtung-erlebnis-zoo-hannover

Achtung Baumaßnahmen

Von Freitag, 27. September 2019 (ab 18 Uhr) bis Montag 30. September (5 Uhr) und von Freitag, 04. Oktober bis Sonntag, 06. Oktober wird die Hans-Böckler-Allee zwischen dem Messeschnellweg/B3 und der Clausewitzstraße in beiden Richtungen aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Beachten Sie bei Ihrer Anreise bitte die ausgeschilderten Umleitungen. Die Stadtbahnlinie 11 verkehrt ohne Einschränkungen.

Alle Informationen zu den Baumaßnahmen und Umleitungen 

Mit dem PKW

Der Erlebnis-Zoo ist verkehrsgünstig direkt am Stadtwald „Eilenriede“ in der Innenstadt von Hannover gelegen.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen und ein Navigationsgerät benutzen, geben Sie einfach diese Adresse als Ziel ein:

Adenauerallee 1
30175 Hannover

Aktuelle Verkehrslage und Baustellen: https://www.vmz-niedersachsen.de/

Direkt am Zoo stehen Ihnen 960 Parkplätze für PKW zur Verfügung (Höhenbegrenzung 2,05m).

Parkgebühren
bis 30 Minuten - kostenlos
bis 2 Stunden - 2,50 €
bis 3 Stunden - 3,50 €
mehr als 3 Stunden - 4,50 €

Die Nutzung des Besucherparkplatzes ist kostenpflichtig von 6:00 bis 21:00 Uhr.

Am Hannover Congress Centrum (HCC) finden Sie ein weiteres Parkhaus mit rund 1.000 Stellplätzen für 3,50 € pro Tag – nur wenige Gehminuten entfernt!
HINWEIS: Der Parkplatz am HCC ist am 22.4. aufgrund einer Veranstaltung geschlossen!
 Wenn der Zoo-Parkplatz belegt ist, leitet das Park-Leit-System Sie frühzeitig um.

Hinweis: Der Erlebnis-Zoo liegt mitten in der Umweltzone. Sollte Ihr Fahrzeug keine grüne Plakette besitzen und Sie deswegen mit Ihrem Fahrzeug nicht bis in die Innenstadt fahren dürfen, finden Sie hier eine Übersicht der Park and Ride Plätze.


Park- bzw. Stellplätze für Wohnmobile finden Sie z.B. auf dem Campingplatz „Blauer See“ in Garbsen und auf dem EXPO-Messegelände Richtung Laatzen.

Tickets online kaufen Kaufen Sie Ihre Tickets vorab und lassen Sie die Schlange an der Kasse links liegen

Anfahrt mit der Bahn

Für die Anreise mit bis zu 5 Personen empfehlen wir Ihnen das günstige Niedersachsen-Ticket: für einmalig nur 23,00 € (zzgl. 4,00 € für jede weitere Person) fahren Sie in Niedersachsen, Bremen und Hamburg mit dem Nahverkehr der Deutschen Bahn (RE, RB, S-Bahn) und der weiteren Verkehrsbetriebe.

Das Ticket gilt montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 3:00 Uhr des Folgetages – an Wochenenden und Feiertagen schon ab 00:00 Uhr.

Die Weiterfahrt mit Bus und Stadtbahn ist im Niedersachsen-Ticket inbegriffen.

Anfahrt mit Stadtbahn und Bus

Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Erlebnis-Zoo Hannover in rund 10 bis 15 Minuten.

Die Buslinien 128 und die Buslinie 134  bringen sie vom Bahnhofsvorplatz zum Zoo. Beide Linien verkehren tagsüber im 20 Minuten Takt.

Alternativ bringen Sie die Stadtbahnlinien 1,2,3,6,7,8 oder 9, ab der Haltestelle Hauptbahnhof, bis zur Station Kröpcke. Hier steigen Sie ganz bequem in die Linie 11 um, die Sie direkt bis zum Endpunkt Zoo bringt.

Fahrkarten können Sie im üstra-Ticketshop bequem und flexibel online buchen 

Anfahrt mit dem Fahrrad
Der Erlebnis-Zoo ist hervorragend an das Radwegenetz ange- schlossen und verfügt über zahlreiche Fahrradabstellplätze. Diese befinden sich, aufgrund der Bauarbeiten für das neue Eingangsgebäude, vorübergehend direkt am Parkhaus.

Anfahrt mit dem Reisebus
Direkt neben dem Parkhaus für Pkw befindet sich unser Busterminal. Hier können Ihre Fahrgäste bequem ein- und aussteigen. Beachten Sie bitte, dass sowohl das Busterminal am Zoo, als auch das Busterminal in der Hindenburgstraße keine Park- sondern nur Haltemöglichkeiten sind. Flächen zum Parken finden Sie in der Clausewitzstraße am Seitenstreifen oder im Parkhaus am Hannover Congress Centrum (HCC).

Tipps für Reisebusfahrer